Segway Rosenheim - Info
Alle Touren Segway&Events Galerie

So geht Segway fahren

Segway fahren ist kinderleicht und intuitiv. Durch Verlagerung des Körperschwerpunktes nach vorne fährt der Segway nach vorne. Durch Gewichtsverlagerung nach hinten bremst der Segway oder fährt rückwärts.

Gelenkt wird mit der Lenkstange. Durch Kippen der Lenkstange nach links fährt der Segway nach links, durch Kippen der Lenkstange nach rechts fährt er nach rechts.

Aufgrund der Tatsache, dass jedes Rad des Segways mit einem eigenen Motor angetrieben wird, ist der Segway sehr wendig und kann sich sogar auf der Stelle wie ein Kettenfahrzeug drehen.

Mikroprozessoren und NASA-Technik sorgen dafür, dass 100 mal pro Sekunde die Stellung des Boards ermittelt wird, womit der Segway permanent das Gleichgewicht halten kann.

Segway fahren ist sehr einfach, und kommt dem Bewgegungsablauf des Skifahrens sehr nahe.

 

Alle Infos zu unseren Touren

- wir starten unsere Touren ab einer Mindestzahl von 2 Personen

- wir haben keine festen Zeiten für unsere Touren, sondern starten die Touren individuell nach euren Wünschen und Zeitvorstellungen ;-)

- neben unserem festen Tourprogramm besteht jederzeit auch die Möglichkeite individuelle Touren zu fahren

- wir fahren unsere Touren immer mit Helm! Wir stellen euch kostenlos Helme zur Verfügung, oder ihr bringt einfach eure eigenen (Fahrrad-) Helme mit

- das Mindestalter ist 15 Jahre, mit bestandener Mofaprüfbescheinigung. Ansonsten berechtigt der normale Autoführerschein zum Fahren mit dem Segway

- Für Familien mit jüngeren Kindern bieten wir unsere Kufstein-Tour an. Kinder ab 10  Jahren dürfen mit bestandenem Fahrradführerschein fahren, ansonsten beträgt das Mindestalter 12 Jahre

- wir fahren unsere Touren auch bei schlechtem Wetter, bzw. Regen oder ähnlichen Wetterbedingungen. Das macht genauso Spaß ;-) Im Zweifelsfall findet immer eine telefonische Rücksprache statt.